Wir bekennen uns zu Augsburg Hbf! Nachdem wir die Module Meitingen und Westendorf abgeschlossen haben und der Baufokus derzeit auf den Modulen Nordendorf, Augsburg Hirblinger Straße und Augsburg-Oberhausen liegt bereiten wir ein weiteres Modul vor: Augsburg Hbf. Allein von der Größe her wird das wohl unser Meisterstück werden. Zur Zeit wird Stück für Stück der Gleisplan erstellt, außerdem fand eine erste ausführliche Begehung zwecks fotografischer Dokumentation statt.

 

Auf dem Bild zu sehen ist rechts der Anschluss von Augsburg-Oberhausen (blau), links gehts es nach München (blau) und Buchloe (violett). Allerdings fehlt hier noch ein Stück Strecke bis zur endgültigen Modulgrenze. Oben zu sehen der Rangierbahnhof (orange und beige), bei dem auch noch einige Gleise fehlen. Unten die Anlagen des Hauptbahnhofs (grün, blau und violett). Quer kreuzt in der rechten Bildhälfte die Augsburger Localbahn mit ihrer Ringbahn (braun), in der Mitte am Augsburger Hbf die Straßenbahnlinie 3. Wir bauen hier den Zustand 2019 nach, um potentiellen anderen Bauprojekten (insbesondere Richtung München) nicht das Leben schwer zu machen (Hier erfolgte vor einigen Jahren der viergleisige Ausbau. Wenn wir im Zustand der 1990er bauen würde wäre ein sinnvoller Anschluss einer viergleisigen Münchner Strecke nicht möglich. Zudem ist 2019 bereits der neue zusätzliche Bahnsteig F in Betrieb, so dass auch zukünftige Fahrpläne in Zusi nachbildbar sind).

Diese Bild gibt einen ganz guten Eindruck von der Anlage des Hauptbahnhofs: